Afrika! Afrika!

Als der Aktionskünstler André Heller 2005 seine Idee einer afrikanischen Zirkusshow mit »Afrika! Afrika!« in die Tat umsetzte, prägte er den Begriff vom »Kontinent des Staunens«. Sein Rekorde brechendes Spektakel der Farben, Rhythmen, Musik und Artistik eroberte Europa und begeisterte bereits über vier Millionen Zuschauer.
Nun kommt die Showsensation an Ostern nach München – mit dem Besten aus den vergangenen Jahren kombiniert mit Neuem. Das Ensemble aus über 50 Tänzern, Musikern, Akrobaten und Artisten lässt spektakulär und fantasievoll die Le­bens­freude Afrikas auferstehen. Es wird ausgelassen getanzt, jongliert, durch die Lüfte gesprungen und das Leben gefeiert. Und das in einem Maße, dass von der FAZ so­gar heilende Kräfte attestiert werden: »Man ­kommt fröhlicher, unbeschwer­ter, vielleicht auch glücklicher aus der Show, als man hineingegangen ist. Ein Besuch von ›Afrika! Afrika!‹ sollte vom Arzt verschrieben werden.«
Im Zentrum der Show steht Choreograf Georges Momboye, der nicht nur als Regisseur André Hellers Erbe fortführt, sondern gleichzeitig einer der derzeit renommiertesten Vertre­ter des afrikanischen Tanzes ist.
»Afrika! Afrika!« – Die neue Show 2018
nach einer Idee von André Heller
Regie: Georges Momboye

27. März bis 2. April 2018
Di - Do 19.30 Uhr,
Sa - Mo 15 + 19.30 Uhr
Prinzregententheater
Karten: Tel. 089 / 93 60 93
www.muenchenevent.de

 

Blick ins Heft

 

iPunkt 2019 - 10 iPunkt 2019 - 09
iPunkt 2019 - 08 iPunkt 2019 - 07
iPunkt 2019 - 06 iPunkt 2019 - 05
iPunkt 2019 - 04 iPunkt 2019 - 03
iPunkt 2019 - 02 iPunkt 2019 - 01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang