Art Salzburg Contemporary

Bild
Die nunmehr zweite Ausgabe der ART
SALZBURG CONTEMPORARY findet zeit­gleich und »Tür an Tür« mit der wichtigs­ten Oldtimermesse Öster­reichs, der Classic Expo, statt. Besucher können sich auf eine gelungene Symbiose zwischen hochkarätiger Kunst und den »Living Legends« der Automobilgeschichte freuen!

Inhaltlich knüpft das Messeprogramm an den internationalen Standard der Erstausgabe an und zeigt eine gelungene Mischung aus großen arrivierten Namen der Pop-Art wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Keith Haring oder Tom Wesselmann, Hochkarätern wie Alex Katz oder Damien Hirst und jüngeren zeitgenössischen Künstlern, die sich gerade inter­national positionieren wie Heiner Meyer, Drago Prelog, Russell Young, Robert Longo, Sonia Delauny oder Sam Francis.

Programmatisch fokussiert sich die ART SALZBURG CONTEMPORARY & ANTIQUES INTERNATIONAL auf zeitgenössische Kunst, Klassische Mo­derne und weitere Kostbarkeiten des 19. bis 21. Jahrhunderts. Rund 40  bis 50 Aussteller – Galeristen und Kunsthändler aus verschiedensten Nationen – präsentieren Gemälde, Originalgrafik, Skulpturen, Fotografie, Neue Medien und Designobjekte von Jugendstil bis Postmoderne.

19. bis 21. Oktober 2018
Messezentrum Salzburg
Fr/Sa 9 - 18 Uhr, So 9 - 17 Uhr
Karten: z. B. über Eventbrite
Alle weiteren Informationen:
www.art-salzburg-contemporary.com

 

Blick ins Heft

 

iPunkt 2019 - 10 iPunkt 2019 - 09
iPunkt 2019 - 08 iPunkt 2019 - 07
iPunkt 2019 - 06 iPunkt 2019 - 05
iPunkt 2019 - 04 iPunkt 2019 - 03
iPunkt 2019 - 02 iPunkt 2019 - 01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang